Nachfrage vom 12.07.2018

Vorwort

Da nach 5 Wochen noch keine Rückmeldung/Reaktion zum Thema eingegangen ist, erfolge eine Nachfrage beim Bundesjustizministerium zum Zwischenstand.


Inhalt der E-Mail vom 12.07.2018

Betreff: Nachfrage bezüglich Schreiben vom 06.06.2018 / anbieterunabhängiges Chatsystem

Sehr geehrte Bundesjustizministerin Barley,

in unserem persönlichen Schreiben vom 06.06.2018 haben wir bereits bestehende Lösungen für offenes Chatten aufgezeigt.

Nun würde uns interessieren …

  • wie Sie zu dem Thema “Standardisiertes Chat-Protokoll XMPP” stehen und

  • ob es evtl. schon geplante oder konkrete Punkte/Maßnahmen zur Förderung (und Forderung) von technischen Standards bei der Chat-Kommunikation gibt?

Ihre Meinung hierzu ist von großer gesellschaftlicher Wichtigkeit, damit “Chat” denselben offenen Status wie “E-Mail” bekommt.

Gerne würden wir Ihre Antwort auch auf www.freie-messenger.de ergänzen, wo bereits unser ebenfalls persönliches Schreiben vom 06.06.2018 anonymisiert und ohne Adressdaten eingestellt ist.

Sofern im Moment hierzu noch keine Aussage gemacht werden kann, würden wir uns über einen Zwischenstand und die Mitteilung freuen, in welchem Zeitrahmen hiermit zu rechnen ist.

Mit freundlichen Grüßen